Aktuelle News

Wirtschaftsnachrichten von OWC

No Picture

Siemens treibt Eisenbahn-Lokalisierung in Russland voran

JEKATERINBURG. Das deutsch-russische Joint Venture Ural Locomotives, an dem Siemens und die Sinara Group beteiligt sind, haben mit der russischen Eisenbahngesellschaft RZD einen Vertrag über den Bau von innovativen Doppeldecker-Elektrozügen für den Personenverkehr unterschrieben.



No Picture

Krim: Siemens-Gasturbinen versorgen Krim mit Strom

SIMFEROPOL. Wie die russische staatliche Technologie-Holding Rostec über ihre Tochtergesellschaft Technopromexport am 18. März bekannt gab, wurden auf der Krim zwei Elektrizitätswerke mit einer Gesamtleistung von 990 MW in Betrieb genommen.



No Picture

Russland erleichtert LNG-Transport über den Nördlichen Seeweg

MOSKAU. Wie die russische Regierung am 18. März in einer Mitteilung bekannt gab, werden die Behörden des Landes einzelnen ausländischen Schiffen den Transport von Flüssigerdgas (Liquefied Natural Gas – LNG) über den Nördlichen Seeweg gestatten.


No Picture

Weitere Investoren kehren Russland den Rücken

MOSKAU. Laut einem Bericht der Tageszeitung Kommersant vom 18. März war über die letzten fünf Wochen hinweg ein stetiger Abzug der Investitionen aus Russland zu beobachten.


No Picture

Industrieproduktion setzt Wachstumskurs fort

MOSKAU. Laut den aktuellen Erhebungen des russischen Statistikamts Rosstat von Mitte März, ist die Industrieproduktion in Russland in den ersten zwei Monaten 2019 um 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen.


No Picture

AHK Russland: Mitgliederversammlung in schwierigem Umfeld

Am 20. März fand die jährliche Mitgliederversammlung der AHK Russland in Moskau statt. Trotz Sanktionen und verhaltener Zukunftsprognosen sahen die Teilnehmer gute Perspektiven im Russland-Geschäft, warnten aber auch vor Risiken.


No Picture

Große Bauprojekte im Zentrum Moskaus

MOSKAU. Die rege Bautätigkeit in der russischen Hauptstadt setzt sich weiter fort. Wie die Tageszeitung Vedomosti berichtet, soll im Umkreis des Bahnhofs Poveletsky Woksal auf einer Fläche von 250.000 Quadratmetern ein komplett neues Wohn- und Geschäftsviertel entstehen.