Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 242

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 243
Monat: Juli 2006 - russland.NEWS - russland.TV

Michail Gorbatschow: Westen leidet unter einem Siegerkomplex

Michail Gorbatschow, Ex-Präsident der UdSSR, hat die westlichen Länder aufgerufen, die fortschreitende Entwicklung Russlands mit ihrer Kritik nicht zu stören, die sich ohnehin nur als Komplex des Siegers erklären lasse.

„Wir machen Fehler?! Na und? Stört uns nicht! Oder glaubt ihr wirklich, dass ihr soviel klüger seid?“, fragte Gorbatschow in einem Interview mit der amerikanischen Fernsehgesellschaft ABC.

„Ihr leidet unter einer schrecklichen Krankheit, schlimmer als AIDS. Diese Krankheit ist der Komplex des Siegers“, erklärte der Ex-Präsident der UdSSR.




Russland schlägt Abbau des Kernkraftwerks Tschernobyl vor

Der russische Kernkraftwerkbauer Atomstroyexport will beim Außerbetriebsetzen des ukrainischen Kernkraftwerks Tschernobyl helfen. Einen entsprechenden Vorschlag richtete er an das Ausschreibungskomitee des Kernkraftwerks.

An der im Mai 2006 erfolgten Ausschreibung beteiligen sich das Kiewer Institut Energoprojekt und das Institut für Sicherheit der Kernkraftwerke der Ukrainischen Akademie der Wissenschaften.

Die Reaktoren des KKW Tschernobyl wurden schon lange stillgelegt.

Atomstroyexport ist ein führendes russisches Unternehmen, das im Auftrag der russischen Regierung Atomkraftwerke im Ausland errichtet. Als einziges Unternehmen der Welt baut Atomstroyexport jetzt gleichzeitig fünf Energieblöcke, und zwar für Atomkraftwerke in China, Indien und Iran.