Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 242

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 243
Monat: März 2009 - russland.NEWS - russland.TV

Russland könnte Kubas wichtigster Erdölpartner werden

Russland könnte bei der Erschließung der vor Kubas Küste vermuteten Erdölreserven zum bedeutendsten Partner des Karibikstaats werden. Wie Manuel Marrero, der Berater der Ministerin für Grundstoffindustrie Yadira García, am Dienstag auf einer Konferenz in Havanna mitteilte, verhandelt derzeit ein russisches Konsortium über einen Vertrag zur Ausbeutung von 15 Blocks in der kubanischen Zone des Golfs von Mexiko.

Die Wirtschaftsgewässer Kubas im Golf von Mexiko sind 112 000 Quadratkilometer groß und in 59 Blöcke eingeteilt. Am Abbau von 21 Öllagerstätten davon sind Unternehmen aus Spanien, Norwegen, Indien, Venezuela, Vietnam, Malaysia und Brasilien beteiligt. Kuba fördert zurzeit rund 60 000 Barrel Öl pro Tag.

China und Angola verhandeln demnach über die übrigen acht Blöcke. Die russische Seite interessiere sich für ein „unerforschtes Gebiet in ultratiefen Gewässern“, was ihre Entscheidung erschwere. Marrero erklärte, die kubanischen Behörden seien offen für Investoren aus den USA, falls die Regierung in Washington sich entschließe, die seit 1962 gegen Kuba verhängte Blockade aufzuheben oder zu lockern. [ russland.RU ]




Präsident Medwedew gratulierte Gorbatschow zum Geburtstag

Präsident Dmitri Medwedew hat dem einstigen sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow zum 78. Geburtstag gratuliert. Das teilte der Pressedienst des Staatsoberhauptes am Montag mit. „Sie gehören zu den Staatsmännern, die den Verlauf der Weltgeschichte wesentlich beeinflusst haben“, heißt es unter anderem im Gratulationstelegramm.

„Mit Ihrem Namen sind wichtige Reformen im Leben unseres Staates und der Übergang zur Politik der Offenheit im Bereich der internationalen Beziehungen verbunden. Es ist erfreulich, dass Sie nach wie vor am Gesellschaftsleben des Landes aktiv teilnehmen und die Umsetzung von vielen wichtigen sozialen Initiativen, darunter auf internationalem Niveau, fördern.“

„Ich bin mir sicher, dass Ihre Autorität und einmaligen politischen Erfahrungen auch weiterhin den Interessen Russlands und seiner Bürger dienen werden“, ergänzte Medwedew.