September 2018

No Picture

Grünes Licht für den „Goldenen Ring“ in Russlands Süden

Der Süden Russlands ist um eine Attraktion reicher. Am Rande der Touristikmesse „Rest 2018“ in Moskau wurde der Grundstein für das Tourismusprojekt „Der Goldene Ring des Bosporanischen Königreichs“ gelegt. Man einigte sich darauf, noch diesen Herbst an den Start zu gehen. Nun ist es endlich in trockenen Tüchern – der russische Süden schließt sich mit […]


No Picture

Gouverneurswahlen: Machtpartei verliert deutlich an Rückhalt

Am 9. September wurden in Moskau und in weiteren 21 Föderationssubjekten die Gouverneure gewählt.[1] Im ersten Wahlgang siegten in 16 Föderationssubjekten die Kandidaten der Machtpartei „Einiges Russland“ (ER) mit Werten von 53,6 % (Kraj Altaj) bis 81,59 % (Gebiet Magadan). In der Stadt Moskau wurde der Amtsinhaber Sergej Sobjanin mit 70,02 % bestätigt. Im Gebiet […]


No Picture

Nehmen oder nicht nehmen – Karelien hadert mit der Resortgebühr

Müssen Touristen, die in den russischen Teil von Karelien kommen, künftig mit einer Gebühr rechnen oder nicht? Vertreter der Tourismusbranche diskutieren die Gedankenspiele der Behörden – und finden keine Antwort. Resortgebühr oder Tourismussteuer, so lauten die Schlagworte, die den russischen Touristikmarkt momentan am meisten bewegen. Die Befürworter dieser Urlaubs-Abgabe argumentieren, dass damit die längst überfälligen […]


No Picture

100 Mrd. USD für die regionale Infrastruktur

Vor wenigen Tagen hat der russische Wirtschaftsminister Oreschkin einen vorläufigen Plan zur Entwicklung der russischen regionalen Infrastruktur vorgelegt. In den nächsten sechs Jahren ist dafür ein Milliarden-Investitionsvolumen vorgesehen. Bis Ende 2018 soll der Plan verabschiedet werden. Die Ausarbeitung hatte Präsident Putin im Mai beauftragt. Auch deutsche Unternehmen können auf Aufträge hoffen.




No Picture

Regierung visiert Exporterhöhung an

MOSKAU. Die russischen Ausfuhren dürften bis 2024 auf 250 Milliarden Dollar pro Jahr steigen. Das erklärte der russische Industrie- und Handelsminister Denis Manturow.


No Picture

Teurer, aber besser – Russen sind mit ihrem Sommerurlaub zufrieden

Spätestens mit dem Schulbeginn am 1. September ist die Urlaubszeit in Russland traditionell vorbei. Ein Grund für die Statistiker jedes Jahr im September in Erfahrung zu bringen, wie die Russen ihren Sommerurlaub verbrachten. Und dieses Jahr, wie das Allrussische Meinungsforschungszentrum (WZIOM) auf seiner Pressekonferenz am 26. September mitteilte, ist der Urlaub im Vergleich zu 2017 […]


No Picture

„Letztlich zahlen die Verbraucher“

Politiker, Manager und Russland-Experten diskutierten Mitte September auf dem 11. Unternehmerkongress Deutschland-Russland die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen. Besonders wichtig war die Energiebranche. Der Ölkonzern Rosneft konnte sich einen Seitenhieb auf die westlichen Sanktionen nicht verkneifen.