Dezember 2018

No Picture

Gesetz zur jährlichen Erhöhung des Mindestlohns verabschiedet

Die russische Staatsduma verabschiedete ein Gesetz über die jährliche Anhebung des Mindestlohns um durchschnittlich 117 Rubel (etwa 1,55 Euro) in Russland. Ab dem 1. Januar 2019 beträgt der Mindestlohn 11.280 Rubel (etwa 149 Euro). Wie in der Gesetzesvorlage vermerkt, wird mit einer jährlichen Erhöhung des Mindestlohns gerechnet. Ab dem 1. Mai 2018 entsprach das Mindestlohnniveau […]


No Picture

Panama-Papiere: Mehr als viertausend russische Unternehmen betroffen

Die russische Finanzaufsicht Rosfinmonitoring fand 4.197 Offshore-Unternehmen, die von Russen kontrolliert wurden, während sie die „Panama Papiere“ überprüfte. Viele von ihnen stammen aus Kreisen von Gouverneuren, deren Stellvertretern und Ministern. Die Unternehmen machten Finanztransaktionen in Höhe von über 5 Milliarden Rubel (etwa 66, 1 Millionen Euro). Entsprechende Informationen werden den Strafverfolgungsbehörden je nach ihrer Zuständigkeit übermittelt, berichtete […]


No Picture

Mit der Eisenbahn von Nowgorod nach Nowgorod

Ein neuer Direktzug verbindet seit gestern die beiden Nowgorods miteinander. Beide Städte versprechen sich dadurch eine wesentliche Steigerung des Tourismus. Interessant wird die Strecke für Reisende durch Haltepunkte entlang des Goldenen Rings und der Silberkette. Jedoch hagelt es bereits Kritik. Wer jetzt stutzig geworden ist, es gibt tatsächlich zwei Nowgorods in Russland. Gemeinsam haben beide, […]


No Picture

WENN SICH DER RAUCH VERZIEHT … Ukrainische Pipeline im Kriegsrecht

Beeilen muss man sich nie. Besonders nicht, wenn es um internationale Politik geht. Und sind alle in Eile. Klar auch, warum. Heutzutage hat der Informationskrieg neue Formen angenommen. Politiker und Medien brauchen keinen Beweis mehr, um jemanden zu beschuldigen. Die Unschuldsvermutung gilt nicht mehr. Wenn man heute nicht spricht, keine Meinung hat, keine Zeit hat, […]


No Picture

Medwedew genehmigt Programm für kostenlose medizinische Versorgung für 2019 bis 2021

Premierminister Medwedew hat das Programm der kostenlosen medizinischen Versorgung für 2019 bis einschließlich 2021 genehmigt. Das erklärte er bei einem Treffen mit den Vizepremierministern. Er wies ferner darauf hin, dass auch die Liste der seltenen Krankheiten, für deren Behandlung Medikamente auf Bundesebene gekauft werden, erweitert wurde und dass er ein Dokument über die Erweiterung der Liste der […]


No Picture

Wladiwostok soll Hauptstadt des Fernen Ostens werden

MOSKAU. Präsident Putin hat sich für die Initiative des vorläufigen Gouverneurs der Region Primorje, Oleg Koschemjako, ausgesprochen, die Hauptstadt des Fernen Ostens von Chabarowsk nach Wladiwostok zu verlegen.


No Picture

Russland weltweit zweitgrößter Waffenexporteur

MOSKAU. Russland hat Großbritannien 2017 als zweitgrößten Waffenhersteller nach den USA abgelöst. Das geht aus einem Bericht des internationalen Friedensforschungsinstituts SIPRI hervor.


No Picture

Maas gegen Ausweitung der Russland-Sanktionen

LISSABON. Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich gegen die Ausweitung der Sanktionen gegen Russland aufgrund der Eskalation der Ukraine-Krise ausgesprochen. Es müsse in erster Linie um eine Entschärfung des Konfliktes gehen, betonte er.



No Picture

Regierung verlieh Regionen „Preis“ für hohes Wachstum

Ende 2018 erhielt rund die Hälfte der russischen Regionen Finanzhilfen in Höhe von fast 20 Milliarden Rubel für die Erreichung „hoher Steigerungsraten des wirtschaftlichen Potenzials“. Die Anordnung dazu ist auf der Regierungsseite veröffentlicht, die von Ministerpräsident Dmitri Medwedew unterzeichnet wurde. 40 Regionen erhielten Anreize, die jeweils die ersten 40 Plätze in der Rangfolge der Effektivität der […]