Handel

No Picture

Russische Antimonopolbehörde befürwortet steigende Lebensmittelpreise

Die Lebensmittelpreise sollten steigen, andernfalls könnten die Hersteller keine ausreichenden Gewinne erzielen und nicht wachsen, sagte der stellvertretende Leiter der Antimonopolbehörde (FAS) Andrei Tsuganow im Interview mit Prime. Tsuganow räumte ein, dass die Verbraucher auf steigende Preise negativ reagieren. „Aber die Verbraucher sollten auch verstehen, dass es keine Entwicklung gibt, wenn die Preise ständig niedrig sind. Der […]

weiterlesen...

No Picture

Russischer Außenhandelsumsatz um 17,6 Prozent gestiegen

Der Außenhandelsumsatz Russlands betrug 2018 688,2 Milliarden US-Dollar – ein Wachstum von 17,6%, so der Föderale Zolldienst (FCS) Russlands. Der Umsatz zwischen Russland und der EU im Jahr 2018 betrug 294,17 Milliarden Dollar – ein Umsatzplus von 19,3 Prozent. Gleichzeitig stieg der Anteil der EU am gesamten Außenhandelsumsatz der Russischen Föderation jährlich von 42,1 auf […]