Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 242

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 243

Donezk: Deutscher Journalist kritisiert Kollegen [Video aus Youtube]

Kritik an Arbeit der eigenen Kollegen und Blick auf Hintergründe in Interview mit proseparatistischem Sender

image_pdfimage_print

Die den Rebellen nahe stehende abchasische Agentur Anna News hat den in Donezk befindlichen unabhängigen deutschen Journalisten Mark Bartalmai auf Deutsch interviewt.

Das Gespräch ist so interessant, dass wir es hier eingebettet in voller Länge präsentieren wollen. Bartailmai analysiert, warum viele Meldungen über Grausamkeiten, die im Donbass gang und gäbe sind, ihren Weg nicht in die deutschen Mainstream-Medien finden und erläutert, warum er aus dem Donbass auch für Anna News berichtet. Am Ende präsentiert er seine Sicht auf weltpolitische Zusammenhänge.

Interessant ist vor allem wie viele westliche Journalisten sich vor Ort aufhalten, die jedoch außer Verlautbarungen der ukrainischen Regierung kaum etwas berichten, jedoch auch Bartalmais recht treffende Hintergrund-Analyse.

http://www.youtube.com/watch?v=M94_mfUv5uk

Der YouTube-Channel des Journalisten selbst befindet sich hier.