russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



06-12-2006 Estland
Estland: Neuer Armeechef Laaneots sieht in Russland die größte Bedrohung
Die größte Gefahr für die Sicherheit Estlands gehe von Russland aus.

Diese Auffassung vertritt der neue Befehlshaber der estnischen Verteidigungskräfte, Generalmajor Ants Laaneots.





Werbung


"Gelinde gesagt ist unser Nachbar ein für uns nicht befreundetes Land. Die Beziehungen zu Russland sind das größte Problem für die Sicherheit Estlands", sagte Laaneots in einem Interview in der Mittwochsausgabe der in Estland erscheinenden "Eesti Paevaleht".

Für die eigene Sicherheit müsse Estland seinen Verpflichtungen gegenüber der NATO nachkommen und sich weiterhin an internationalen Missionen beteiligen, sagte Laaneots. Ihm zufolge wäre es für Estland zweckmäßig, auf das kollektive Sicherheitssystem zu setzen.

Laaneots war am Dienstag vom estnischen Parlament für das Amt des Befehlshabers der Verteidigungskräfte bestätigt worden.

Der neue Armeechef hatte an Militärlehranstalten in Charkow und Moskau studiert und war als Militärattaché in Russland und in der Ukraine tätig. Zuletzt leitete er die Vereinigten Lehranstalten der Verteidigungskräfte Estlands. [ RIA Novosti ]