russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



03-05-2007 Estland
Russischer Teilnehmer der Protestkundgebung in Estland begraben
In der kleinen estnischen Stadt Mustvee ist am Donnerstag der 20-jährige russische Bürger Dmitri Ganin begraben worden. Er gehörte zu den Gegnern der Demontage des Soldatendenkmals in Tallinn und war in der Nacht zum 27. April während der Massenunruhen ums Leben gekommen.

"Die ganze Stadt ist da, alle wollen von ihm Abschied nehmen", bemerkte Ganins einstiger Klassenkamerad Oleg Karro auf dem Friedhof.

Die Umstände des Todes von Ganin sind zurzeit unklar. Es ist zwar ein Strafverfahren eingeleitet worden, aber es gibt keine Tatverdächtige.

Alle mit seiner Bestattung verbundenen Kosten trägt die Botschaft der Russischen Föderation in Estland.[itartass/russland.RU]