russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



03-05-2005 Estland
Verheugen: Russland soll Besetzung baltischer Länder anerkennen
EU-Industriekommissar Günter Verheugen hat Russland aufgefordert, die illegale Besetzung der baltischen Länder durch die Sowjetunion offiziell anzuerkennen.

"Wir können nicht die Tatsache leugnen, dass die drei baltischen Länder lange Zeit gegen ihren Willen besetzt waren", sagte Verheugen am Montag in Tallinn. Russland sei ein "enger strategischer Partner" der EU, aber das gegenseitige Verständnis erfordere den Respekt vor der europäischen Geschichte. Es sei wichtig, dass die Beziehungen zwischen der EU und Russland auf der Wahrheit basierten.

Die drei baltischen Staaten waren vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis 1991 von der Sowjetunion und später Russland besetzt. Im Mai 2004 traten sie der Europäischen Union bei. [ afp / russland.RU – die Internet - Zeitung ]