russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


04-11-2006 Georgien
Georgiens Premier: Tiflis wird russisches Gas nicht für 230 Dollar pro 1 000 Kubikmeter kaufen
Georgien hat nicht vor, russisches Gas für 230 Dollar pro 1 000 Kubikmeter zu kaufen. Das erklärte Georgiens Premier Surab Nogaideli am Sonnabend vor Journalisten. "Sollte dies ein Geschäftspreis für alle Länder der Region sein, wären wir bereit, diesen Preis zu zahlen", führte er weiter aus. "Wenn es sich aber um eine Strafaktion gegen Georgien handelt, so werden wir diesen Preis natürlich nicht zahlen."



Werbung


Georgiens Premier bestätigte, dass Georgien mit der Türkei, Aserbaidschan und Iran über Gaskäufe verhandelt.

"Die Verhandlungen werden bald zu Ende gehen, und wir werden uns ausgehend von Preis und Lieferumfang für einen der genannten Partner entscheiden."

Ein Sprecher des russischen Gasmonopols Gasprom hatte am Donnerstag gegenüber RIA Novosti erklärt, der Tarif für die russischen Gaslieferungen an Georgien könnte im nächsten Jahr von 110 auf 230 Dollar pro 1 000 Kubikmeter steigen. [ RIA Novosti ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013