russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


07-02-2007 Georgien
Mehrheit der Georgier ist für die Legalisierung von Bordellen
In Georgien unterstützen 70 Prozent der befragten Männer die Legalisierung von Bordellen. Diese Angaben gehen aus einer Umfrage hervor, die vom Zentrum für Reproduktionsgesundheit in Georgien durchgeführt und vom Bevölkerungsfonds der UNO publiziert wurden, teilte der georgische Fernsehsender „Rustawi-2“ mit.

Der Generaldirektor des Schordanija-Forschungsinstituts für menschliche Reproduktion, Artschil Chomassuridse, hat geäußert, dass diese Meinung von einer vernünftigen Herangehensweise an diese Frage zeuge.

„70 Prozent der befragten Männer waren der Meinung, dass Bordelle legal sein sollten. Das zeigt meiner Meinung nach ein sachliches, vernünftiges Herangehen an diese Frage“, sagte Artschil Chomassuridse.

Wie die Nachrichtenagentur Novosti Grusia bekannt gab, sprachen sich gegen die Legalisierung von „öffentlichen Häusern“ mehrheitlich Befragte aus der Region Guria (Westgeorgien) aus.

Befragt wurden 3000 Männer verschiedenen Alters und verschiedener sozialer Stellung. [ RIA Novosti  / russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013