russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


15-08-2007 Georgien
Georgien: Witwe von Ex-Präsident Gamsachurdia im Hungerstreik
Manana Artschwadse-Gamsachurdia, Witwe des ersten Präsidenten des unabhängigen Georgiens, ist am Montag vor der Stadtverwaltung von Tiflis in einen unbefristeten Hungerstreik getreten.



Werbung


„Ich protestiere gegen alles, was in Georgien vonstatten geht. Nach den Verordnungen der georgischen Regierung Anfang der 90er Jahre ist der Verkauf von Staatseigentum verboten. Die heutige unrechtmäßige Führung setzt ebenso wie die unrechtmäßige Führung von Schewardnadse den Ausverkauf des Volksvermögens fort. Ich protestiere dagegen“, sagte sie RIA Novosti am Telefon.

Sie brachte ihre Unzufriedenheit mit der Politik der Machthaber zum Ausdruck, die das Land zu einem Umschlagplatz machen wollen. Ihnen sei nichts heilig, und sie wolle nicht schweigend zuschauen, wie Bulldozer das Grab des Klassikers der georgischen Literatur, Konstantin Gamsachurdia, ihres Schwiegervaters, dem Erdboden gleichmachen. Die Stadt hatte zuvor den Bau eines neuen Wohnkomplexes auf dem Grundstück beschlossen, welches an das Familienanwesen der Gamsachurdias angrenzt. „Ich werde vor dem Rathaus solange sitzen und den Hungerstreik fortsetzen, bis die Gesetzlosigkeit ein Ende findet“, sagte sie.

Swiad Gamsachurdia hat Georgien in den Jahren 1990 bis 1992 regiert. Während des Bürgerkrieges im Jahr 1992 ist er nach Tschetschenien geflüchtet. Im Herbst 1993 unternahm er einen Gegenputsch, der jedoch scheiterte. Unter ungeklärten Umständen ist er am 31.Dezember 1993 in einem westgeorgischen Dorf, wo er Zuflucht gesucht hatte, gestorben.[ ria novosti ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013