russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


12-11-2007 Georgien
Oppositionspolitiker will gegen Saakaschwili bei Neuwahl in Georgien antreten
Der Chef der georgischen Laborpartei, Schalwa Natelaschwili, der an den Protesten gegen die Regierung teilnahm, will zur vorgezogenen Präsidentenwahl am 5. Januar 2008 kandidieren. Das teilte der Generalsekretär der Partei, Iossif Schatberaschwili, bei einem Briefing am Montag mit, wie die Nachrichtenagentur Nowosti-Grusia meldet.




Werbung



“Diese Entscheidung wurde aufgrund der Herausforderung vom amtierenden georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili an uns getroffen“, sagte Schatberaschwili, ohne weitere Details zu nennen. Jedoch äußerten die Oppositionsführer, sie würden einen Einheitskandidaten für die Wahl auswählen.

Gegenwärtig ermitteln die georgischen Behörden gegen Natelaschwili wegen „Spionage“ und „Putschversuch“. Sein Aufenthaltsort ist nicht bekannt.

Am vergangenen Mittwoch hatte sich die georgische Polizei schwere Auseinandersetzungen mit Tausenden Demonstranten in der Hauptstadt Tiflis geliefert. Die Massenproteste gegen Saakaschwili hatten seit knapp einer Woche angedauert. Die Ordnungskräfte lösten die Demonstrationen mit Tränengas, Gummigeschossen und Wasserkanonen auf. Dabei wurden den offiziellen Angaben zufolge mindestens 600 Menschen verletzt. Nach den Massenprotesten verhängte Saakaschwili einen 15-tägigen Ausnahmezustand über das Land. [ria]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013