russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.


Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013


26-02-2008 Georgien
Russland plädiert für Wiederaufnahme von Verhandlungen zwischen Südossetien, Abchasien und Georgien
Russland plädiert für die Wiederaufnahme von Verhandlungen zwischen Südossetien, Abchasien und Georgien. Das erklärte nämlich der russische Außenminister Sergej Lawrow in seinem heute im Fernsehen übertragenen Interview für das Programm "Westi Nedeli" ("Nachrichten der Woche").



Werbung


"Südossetien und Abchasien existieren seit mehr als 15 Jahren selbstständig. Russland erfüllt gewissenhaft seine Vermittlerpflichten und tut sein Bestes, um die einbezogenen Seiten einschließlich Abchasiens und Südossetiens, zu denen wir besondere Beziehungen pflegen, zu Verhandlungen zu überreden", bemerkte Lawrow. Auf diesem Weg erziele Moskau gewisse Ergebnisse, stellte er fest.

"Südossetien hat neulich einen Plan der Konfliktbeilegung vorgeschlagen, aber Georgien weigert sich, diesen zu besprechen. Auch Abchasien hat ein eigenes Programm erarbeitet. Wir plädieren für die Wiederaufnahme der Verhandlungen. Diejenigen, die einen größeren Einfluss auf Tbilissi haben als wir, bewegen die georgische Führung nicht aktiv genug dazu", so der russische Spitzendiplomat. Diese Situation ähnele der Situation um die Verhandlungen über das Kosovo- Problem, meinte er.[ russland.RU ]

Archiv:
2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013