russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



07-04-2005 Boris Jelzin
Boris Jelzin zu Besuch in Baku eingetroffen
Der ehemalige russische Präsident Boris Jelzin ist in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku eingetroffen. Im Gejdar-Alijew-Flughafen sagte er gegenüber Journalisten, dass sein Besuch vier Tage lang dauern werde.

"Ich war seit langem nicht in Baku. Noch Gejdar Alijew hatte mich eingeladen, und jetzt kam die Einladung von Ilcham Alijew (Sohn von Gejdar Alijew, heutiger Präsident von Aserbaidschan). Ich muss das Land besser kennen lernen, ich habe ja nie einen Ort außer Baku besucht. Ich muss mir das Land ansehen, mich mit dem Präsidenten und dem Ministerpräsidenten unterhalten und durch die Stadt und ihre Umgebung spazieren fahren."

Auf die Frage eines Journalisten über die Regelung des Bergkarabach-Problems antwortete Jelzin: "Russlands Position ist wohlbekannt, dazu wird es nichts Neues geben."

Bergkarabach ist eine historisch von Armeniern bevölkerte Region Aserbaidschans. (RIA)