russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



22-11-2012 Jugendparlament DeuRus
Eine gesunde Streitkultur führt auch zu langen Nächten


Donnerstag, 15. November 2012
Wieder ein langer Tag in den Ausschüssen: Mit Flipcharts und reichlich Wasservorräten, in Arbeitsgruppen wie im Ausschuss-Plenum versuchen die Gruppen letzte Ungereimtheiten aus der Welt zu schaffen. Die Moderatoren versuchen die Teilnehmer immer wieder an den Zeitplan zu erinnern.


Manchmal scheint nichts anderes übrig zu bleiben, als auf dem Ergebnispapier die gemeinsame Uneinigkeit zu dokumentieren. Schon am Morgen zeigt sich im Plenum in der Diskussion um das erneuerte Papier von Ausschuss 1 beim Abschnitt über das neue russische Mediengesetz, dass der Abend lang und turbulent werden könnte. Vorerst jedoch setzten sich die Streithähne hinter den Kulissen zusammen und versuchen zu einer Lösung zu kommen.

Am Abend zeigt sich: die meisten Arbeitsgruppen haben noch mal die Kurve gekriegt. Bei der Abstimmung und einer Reihe von Änderungsanträgen kracht es dann aber doch noch so richtig, wie es sich jeder Liebhaber der Politik und jeder überzeugte Parlamentarier insgeheim wünscht. Was fast schon Tradition auf den Jugendparlamenten hat, passiert auch dieses Mal: das Thema sexuelle Minderheiten lässt zwei Fronten schroff aufeinanderprallen. Die Abstimmung über das Papier des entsprechenden Ausschusses muss ganz nach hinten verschoben werden. Bis tief in die Nacht hinein harren die Parlamentarier aus. Es setzt sich schließlich jene Front durch, die es vorzieht, das Thema vollständig aus dem Papier zu streichen. Manch einer empfindet am nächsten Tag jedoch gerade diese offene, aber nicht persönlich verletzende Konfrontation als wertvollste Erfahrung der ganzen Woche.

Presseteam des Jugendparlaments

[russland.RU]
Das hat mir gut gefallen…