Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 242

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 243

Kampf um die Gewährung des Sonderstatus für Donezk und Lugansk

image_pdfimage_print

[Florian Rötzer] Eine Lösung scheint kaum möglich sein. Kiew trickst, die Separatisten und Moskau kritisieren eine Verletzung des Abkommens.

Gestern hat Präsident Poroschenko die von der Rada am Dienstag mit der erforderlichen Mehrheit beschlossenen Zusätze zu dem Gesetz über den Sonderstatus gewisser Gebiete im Donbass unterzeichnet. Das Gesetz soll die Situation „normalisieren“, so Poroschenko, und eine ordentliche Selbstverwaltung durch eine schnelle Durchführung von freien Wahlen nach ukrainischem Recht und nach OSZE-Maßstäben ermöglichen.

Erst nach den Wahlen soll das Gesetz über die Selbstverwaltung in Kraft treten, machte Poroschenko klar. Das betonte auch Rada-Sprecher Hroisman. Das Gesetz ermögliche keinen Sonderstatus und keine Behörden, die nicht im Rahmen der Verfassung geschaffen werden, sagte er.

weiter bei telepolis >>>>>>>>>>>>>>