8./9. Mai - Ende des Großen Vaterländischen Krieges


Russische Jubiläumsmedaillen für israelische Kriegsveteranen
Mehr als 20.000 in Israel lebende Veteranen des Zweiten Weltkrieges werden anlässlich des 60. Jahrestags des Sieges mit Jubiläumsmedaillen geehrt. Dies teilte der offizielle Sprecher des russischen Außenministeriums, Alexander Jakowenko, der RIA Nowosti mit.

"In Israel lebt mehr als eine Million unserer Landsleute. Für die meisten von ihnen ist sowohl Russland als auch Israel Heimat. Die anstehenden Siegesfestlichkeiten sind ohne jede Übertreibung unser gemeinsames Fest", sagte er.

Um die Beziehungen zwischen Russland und Israel enger zu gestalten, müsste das vorhandene riesige Potential der bilateralen Zusammenarbeit und der besonderen Verbindungen zwischen unseren beiden Staaten zum Einsatz gebracht werden, urteilte der Außenamtssprecher.

"Besonderen Akzent muss man dabei auf die Verstärkung der materiellen Basis, auf gemeinsame Innovationsprojekte und auf die Förderung der zwischenmenschlichen Kontakte legen", meinte er. (RIA)
Sowjetische Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken





Sowjetische Flugblätter für deutsche Soldaten
zum Vergrössern auf das Bild klicken


Deutsche Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken