8./9. Mai - Ende des Großen Vaterländischen Krieges


Madrider Konzert der Opernschule von Galina Wischnewskaja
Zum 60. Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges fand in Madrid ein Konzert der Opernschule von Galina Wischnewskaja statt. Die Truppe der Schule zeigte am Mittwochabend eine Inszenierung, die sich aus Fragmenten russischer Opern, aus sowjetischen Liedern der Kriegsjahre und Antikriegswerken von Gegenwartskomponisten zusammensetzte.

Der zentrale Konzertsaal des Bürgermeisteramtes von Madrid konnte nicht alle fassen, die der Veranstaltung beiwohnen wollten. Das Publikum bereitete den jungen russischen Musikern eine begeisterte Aufnahme, und das Ende des Konzertes verlief unter einem nicht enden wollenden Beifall des Saales.

Auch die im Foyer gestaltete Fotoausstellung der RIA Nowosti über den Großen Vaterländischen Krieg fand viel Interesse.

Wie der deutsche Botschafter in Spanien, Georg Bomgarden, erklärte, sei die Beendigung des Zweiten Weltkriegs ein wichtiges Datum für das deutsche Volk, weil sie ihm die Befreiung vom Faschismus und den Beginn einer demokratischen Entwicklung gebracht habe.

Eine ähnliche Veranstaltung fand am 2. Mai in Barcelona statt, wo die Inszenierung der jungen Künstler zum Antikriegsthema und die Fotoausstellung beim spanischen Publikum ebenfalls viel Erfolg hatten.

Galina Wischnewskaja (geb. 1926), eine bekannte russische Sängerin (lyrisch-dramatischer Sopran), wurde in Leningrad (Sankt Petersburg) geboren, wo auch ihre Laufbahn als Sängerin begann. 1952 wurde sie Solistin des Moskauer Bolschoi-Theaters. Außerdem sang sie gern Kammerstücke, darunter in Begleitung des bekannten Cellisten Mstislaw Rostropowitsch, den sie 1955 heiratete. 1974 reiste sie aus der UdSSR aus, lebte in den USA, dann in Frankreich und sang bis 1982 auf den größten Bühnen der Welt. 1978 wurde ihr und ihrem Mann die sowjetische Staatsangehörigkeit aberkannt, aber 12 Jahre später, 1990, wurde der Erlass aufgehoben und Wischnewskaja kehrte nach Russland zurück.

Wischnewskaja ist Trägerin des Ordens der Französischen Ehrenlegion (1983). (RIA)
Sowjetische Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken





Sowjetische Flugblätter für deutsche Soldaten
zum Vergrössern auf das Bild klicken


Deutsche Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken