8./9. Mai - Ende des Großen Vaterländischen Krieges


Kriegsveteranen gegen Fälschung der Geschichte
Im Vorfeld des 61. Jahrestags des Sieges im Zweiten Weltkrieg haben sich russische Kriegsveteranen am Montag bei einem Treffen mit Staatspräsident Wladimir Putin im Kreml gegen die Fälschung der Geschichte ausgesprochen.

Geworg Wartanjan, Veteran der sowjetischen Auslandsaufklärung, stellte mit Bedauern fest, dass einige Staaten, "die knapp einer Versklavung entkommen sind, ihre Geschichte vergessen haben und jetzt Fakten und Ereignisse fälschen."

Wartanjan rief die junge Generation auf, die Heldentaten der vergangenen Jahre nicht zu vergessen. Der ehemalige Aufklärer gab sich zuversichtlich, dass Russland seine einstige Macht wiederherstellen und Prosperität erreichen wird. [ RIA Novosti ]
Sowjetische Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken





Sowjetische Flugblätter für deutsche Soldaten
zum Vergrössern auf das Bild klicken


Deutsche Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken