8./9. Mai - Ende des Großen Vaterländischen Krieges


Russland: Putin bei Siegesparade in Moskau
Auf dem Roten Platz in Moskau hat um 10:00 Uhr eine große Militärparade zum 61. Jahrestag des Sieges über den Hitlerfaschismus begonnen.
Staatspräsident Wladimir Putin verfolgt den traditionellen Aufmarsch von der zentralen Tribüne. Abgenommen wird die Parade von Verteidigungsminister Sergej Iwanow.


In diesem Jahr wird keine schwere Technik über den Roten Platz rollen. Kriegsveteranen nehmen an der diesjährigen Parade als Zuschauer teil. Die Parade besteht aus einem historischen und einem modernen Teil.

Mit zahlreichen Feierlichkeiten wird am 9. Mai in Moskau und anderen russischen Städten des Endes des Großen Vaterländischen Krieges gegen Hitlerdeutschland (1941/44) gedacht. [ RIA Novosti ]
Sowjetische Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken





Sowjetische Flugblätter für deutsche Soldaten
zum Vergrössern auf das Bild klicken


Deutsche Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken