8./9. Mai - Ende des Großen Vaterländischen Krieges


Wetterflugzeuge sorgen für Sonnenschein zur Siegesfeier in Russland
Keine Wolke darf die traditionellen Feierlichkeiten zum Jahrestag des Sieges im Zweiten Weltkrieg in Moskau stören. Spezialflugzeuge der russischen Luftwaffe sorgen für blauen Himmel und strahlenden Sonnenschein in der russischen Hauptstadt.

Eingesetzt werden sechs Maschinen des Typs Iljuschin 18, drei Antonow 12 und zwei Antonow 24, teilte Luftwaffensprecher Alexander Drobyschewski am Dienstag der RIA Novosti mit.

Ihm zufolge versprühen die Wetterflugzeuge in drei- bis achttausend Meter Höhe in einer Entfernung von mindestens 50 Kilometern zur Moskauer Stadtgrenze Kohlensäure und andere Spezialchemikalien, damit die Wolken vor Moskau abregnen. Geplant sind Drobyschewski zufolge mindestens elf Flüge zwischen 06.30 und 24.00 Uhr Moskauer Zeit. [ RIA Novosti ]
Sowjetische Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken





Sowjetische Flugblätter für deutsche Soldaten
zum Vergrössern auf das Bild klicken


Deutsche Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken