8./9. Mai - Ende des Großen Vaterländischen Krieges


Moskau ruft im Zusammenhang mit dem 60. Jahrestag der Befreiung des Budapester Ghettos dazu auf, der Lehren der Vergangenheit eingedenk zu sein
Russland ruft dazu auf, der Lehren der Geschichte eingedenk zu sein, damit sich die tragischen Ereignisse der Vergangenheit nie mehr wiederholen. "Heute ist es wichtig, der Lehren der Geschichte eingedenk zu sein, damit sich die harten Prüfungen der Vergangenheit, die tragischen Ereignisse, die Holocaust-Tragödie und die Ausbrüche der Xenophobie nie mehr wiederholen", heißt es in der Erklärung des Außenministeriums der RF im Zusammenhang mit dem 60. Jahrestag der Befreiung des Ghettos von Budapest durch die sowjetischen Truppen, die heute veröffentlicht wurde.

"Die Weltgemeinschaft, die Menschen guten Willens müssen ihre Bemühungen im Kampf gegen die neuen schrecklichen Herausforderungen unserer Zeit - den internationalen Terrorismus sowie die Erscheinungen von Intoleranz und Verfolgungen aus religiösen und ethnischen Gründen - ohne zu schwanken vereinigen", wird in der Erklärung betont.

Darin heißt es ferner: "Vor 60 Jahren, am 18. Januar 1945, befreiten Einheiten der Roten Armee das Ghetto von Budapest und retteten Tausende ungarische Juden - Frauen, Kinder und Greise - vor Tod, Erniedrigung und Verhöhnungen."

"An diesem denkwürdigen Tag richten wir an alle Bürger Ungarns, die die Tragödie des Budapester Ghettos überlebt haben, an ihre Verwandten und Nächsten Grußworte und gute Wünsche", heißt es in der Erklärung.

In der Erklärung wird darauf verwiesen, dass der Krieg gegen den deutschen Nazismus von allen Ländern der Antihitlerkoalition, vor allem aber von den Völkern der Sowjetunion, eine kolossale Kräfteanstrengung und enorme Opfer forderte. "Die sowjetischen Soldaten, die zur Zerschlagung des Faschismus den entscheidenden Beitrag geleistet hatten, befreiten die Völker Mittel- und Osteuropas von der braunen Pest, brachten den Menschen Freiheit und Frieden. Gerade damals wurde der Prozess des Aufbaus eines einheitlichen, demokratischen und gedeihenden Europas eingeleitet. (RIA)
Sowjetische Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken





Sowjetische Flugblätter für deutsche Soldaten
zum Vergrössern auf das Bild klicken


Deutsche Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken