8./9. Mai - Ende des Großen Vaterländischen Krieges


Wladimir Putin legte einen Kranz am Grabmal des Unbekannten Soldaten im Alexander- Garten nieder
Der russische Präsident Wladimir Putin hat am heutigen Dienstag einen Kranz am Grabmal des Unbekannten Soldaten, das sich im Alexander- Garten an der Kreml-Mauer befindet, niedergelegt.

Nach Abschluss der Zeremonie wurde die Hymne der Russischen Föderation vom Präsidentenorchester vorgetragen, woraufhin die Ehrenwache des Kremlregiments, Angehörige der Landstreitkräfte, der Luftstreitkräfte, der Kriegsmarine und Hörer von Militärhochschulen des Landes vor dem Ewigen Feuer marschiert haben.

Der feierlichen Zeremonie wohnten neben dem Staatschef auch der Premier Michail Fradkow, die ersten Vizevorsitzenden der russischen Regierung, Sergej Iwanow und Dmitri Medwedew, die Sprecher der beiden Parlamentskammern, Sergej Mironow und Boris Gryslow, die Leitung der föderalen Ministerien, die Führer der Parlamentsfraktionen, ranghohe Offiziere und Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges bei.[itartass /russland.RU]
Sowjetische Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken





Sowjetische Flugblätter für deutsche Soldaten
zum Vergrössern auf das Bild klicken


Deutsche Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken