8./9. Mai - Ende des Großen Vaterländischen Krieges


Festival "Russland zu Gast bei Baden" in Österreich
Das Festival "Russland zu Gast bei Baden", das dem 60. Jahrestag der Befreiung Österreichs vom Faschismus und dem 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Staatsvertrages gewidmet ist, der dem Land Freiheit und Souveränität brachte, findet vom 9. April bis zum 1. Juni in der österreichischen Kurortstadt Baden statt.

Wie man im Organisationskomitee gegenüber der RIA Nowosti mitteilte, sind die Organisatoren dieser Veranstaltung die Behörden von Baden sowie die Botschaft Russlands in Österreich.

Zum Programm des Festivals gehören Ausstellungen, Auftritte von Künstlern des Bolschoi Theaters, des Marijinski- und des Kasaner Theaters, von russischen Chören, Orchestern, Folkloregruppen, der Kindertanzgruppe "Schkolnyje Gody" ("Schuljahre") und ein Filmfestival vorgesehen. Das Fest der österreichisch-russischen Freundschaft, das der Befreiung Österreichs vom Faschismus gewidmet ist, findet nicht nur in Baden, sondern auch in naheliegenden Ortschaften statt. (RIA)
Sowjetische Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken





Sowjetische Flugblätter für deutsche Soldaten
zum Vergrössern auf das Bild klicken


Deutsche Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken