8./9. Mai - Ende des Großen Vaterländischen Krieges


Nordkorea noch unschlüssig über seine Teilnahme an den Festlichkeiten in Moskau
Russland erwartet von Nordkorea eine Entscheidung über dessen Teilnahme an den Festlichkeiten zum 60. Jahrestag des Sieges über den deutschen Faschismus, die am 9. Mai in Moskau stattfinden werden.

"Wir übersandten eine Einladung und warten jetzt auf eine Antwort", sagte der russische Außenminister, Sergej Lawrow, am Freitag vor Journalisten.

Ihm zufolge soll in Kürze der Zeitpunkt der geplanten Reise von Präsident Wladimir Putin nach Ägypten bekannt werden.

Wie Lawrow weiter mitteilte, hätte er mit seinem litauischen Amtskollegen, Antanas Valionis, die Vorbereitungen für den Russland-EU-Gipfel erörtert, der zum 10. Mai nach Moskau einberufen ist.

Im Laufe der Unterredung kamen darüber hinaus die auf den 21. April in Vilnius angesetzte Tagung der Nato-Außenminister zur Sprache und die Sitzung des Russland-Nato-Rates, die im selben Zeitraum in Litauen stattfinden wird. (RIA)
Sowjetische Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken





Sowjetische Flugblätter für deutsche Soldaten
zum Vergrössern auf das Bild klicken


Deutsche Agitproplakate zum 2. Weltkrieg
zum Vergrössern auf das Bild klicken