russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



08-02-2008 Litauen
NATO sollte ukrainische Kräfte unterstützen, die für Zusammenarbeit mit Allianz plädieren
Der Präsident Litauens, Valdas Adamkus, hat die NATO aufgerufen, denjenigen politischen Kräften in der Ukraine Hilfe zu leisten, die für die Zusammenarbeit und den Beitritt zur Allianz plädieren.



Werbung


Das teilte der Pressedienst des Präsidenten am Donnerstag mit. "Es ist wichtig, im Rahmen der Vorbereitung auf das NATO-Gipfeltreffen im April in Bukarest, die auf die NATO-Mitgliedschaft abgezielten Länder zu unterstützen", sagte Adamkus bei einem Treffen mit dem Generalsekretär der Allianz, Jaap de Hoop Scheffer, der zurzeit als Teilnehmer eines informellen Forums der NATO-Verteidigungsminister in Vilnius weilt.

Scheffer schätzte seinerseits die Anstrengungen Litauens zur Stabilisierung der Lage in der afghanischen Provinz Gor hoch ein. Die baltische Republik steht nämlich an der Spitze einer internationalen NATO-Gruppe für den Wiederaufbau dieser Provinz.

Zu einem weiteren Thema wurde die NATO-Mission für die Luftraumsicherheit der Baltikum-Länder. Da Litauen, Lettland und Estland keine eigenen Militärflugzeuge haben, kontrollieren die NATO-Staaten ihren Luftraum. Dabei wird der litauische Luftstützpunkt Zoknjaj benutzt. Der litauische Präsident äußerte sich für die Verlängerung der Mission mindestens bis zum Jahr 2018. Scheffer sagte seinerseits, es wäre für Vilnius günstiger, keine eigenen Kampfflugzeuge zu kaufen, sondern seine Finanzressourcen für den Ausbau der Teilnahme an Operatinen der Allianz auszugeben. [ russland.RU ]