russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



16-11-2006 Litauen
Transneft entscheidet Anfang 2007 über Rekonstruktionstermine für Pipeline nach Litauen
Der russische Pipeline-Betreiber Transneft will im März kommenden Jahres über die Rekonstruktionstermine für den nach Litauen führenden Strang der Ölpipeline "Freundschaft-1" entscheiden.

Das teilte Transneft-Chef Semjon Wainschtok am Donnerstag in St. Petersburg mit.





Werbung


Die Termine hängen nach seinen Worten von der Technischen Aufsicht ab, die die entsprechenden Arbeiten im März 2007 beenden soll. "Erst nach Empfehlungen der technischen Aufsichtsbehörde wird Transneft in der Lage sein, konkrete Termine für die Rekonstruktion der Pipeline zu nennen. Im Moment wissen wir noch nicht, ob die Arbeiten einen Monat, ein Jahr oder eine Woche in Anspruch nehmen werden."

Am 29. Juli 2006 waren aus einer defekten Röhre der Freundschaftsleitung bei Surasch im Gebiet Brjansk etwa 48 Kubikmeter Öl ausgelaufen. 40 Tonnen verseuchter Boden mussten endgelagert und etwa 350 Quadratmeter Fläche entseucht werden.

Nach der Panne hatte Transneft-Vizepräsident Sergej Grigorjew die Bereitschaft des Konzerns bekundet, die Pipeline Freundschaft, falls notwendig, komplett zu modernisieren. [ RIA Novosti ]