russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



18-07-2007 Alexander Litvinenko
Russlands Botschafter in Großbritannien: Frist für Ausweisung der Diplomaten aus London wurde bestimmt
Die Frist für die Ausweisung von vier russischen Diplomaten aus Großbritannien ist bestimmt worden. Das teilte der russische Botschafter in London, Juri Fedotow, am Dienstag mit. "Das ist eine ziemlich kurze Frist, aber sie spielt keine große Rolle. Am Wichtigsten ist der politische Aspekt", betonte er.



Werbung


Fedotow nannte nicht die Namen der Diplomaten, die das Vereinigte Königreich verlassen müssen, und die Stellen, auf denen sie arbeiten. Ferner verwies der Botschafter darauf, dass der im Herbst 2006 in Großbritannien getötete Ex-FSB-Offizier Alexander Litwinenko der russische Bürger gewesen sei und dass die im Ausland begangenen Verbrechen gegen russische Bürger üblicherweise in Russland ermittelt werden.

Hinsichtlich der Chancen für die normale Fortsetzung der russisch-britischen Beziehungen sagte der Botschafter, sie werden sich höchstwahrscheinlich allmählich positiv entwickeln. Es sei allerdings ziemlich schwer, in dieser Frage optimistisch zu bleiben, weil die Kontakte zwischen Moskau und London "nicht die beste Zeit in der Geschichte erleben."[itartass /russland.RU]