russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



28-09-2007 Alexander Litvinenko
Putin spricht von fehlenden britischen Beweisen für Lugowois Schuld im Fall Litwinenko
Großbritannien hat nach Worten von Präsident Wladimir Putin bislang keine Beweise für rechtswidrige Aktivitäten des russischen Unternehmers Andrej Lugowoi zur Verfügung gestellt, dem die britische Justiz den Mord am ehemaligen FSB-Offizier Alexander Litwinenko zur Last legt.




Werbung



"Lugowoi ist ein Bürger Russlands. Sollen stichhaltige Beweise für rechtswidrige Aktivitäten vorliegen, wird die russische Justiz die betroffene Person ohne Zweifel zur Verantwortung ziehen", sagte Putin am Freitag nach Verhandlungen mit dem spanischen Ministerpräsidenten Jose Luis Rodriguez Zapatero in seiner Residenz Botscharow Rutschej bei Sotschi.

London versucht, eine Auslieferung Lugowois an Großbritannien zu erwirken. Aber die russische Generalstaatsanwaltschaft lehnte bislang jegliche Anträge ab. "Leider sind die Forderungen unserer britischen Partner nach Lugowois Auslieferung nicht von Dokumenten belegt, die von Lugowois rechtswidrigen Aktivitäten zeugen würden", sagte der russische Präsident. [ria-novosti]