russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



25-03-2008 Alexander Litvinenko
London will weiter auf Auslieferung des Unternehmers Lugowoi durch Russland hinarbeiten
Großbritannien wird die Versuche nicht aufgeben, von Russland die Auslieferung des Unternehmers Andrej Lugowoi zu erzwingen. Das geht aus einem von Außenminister David Miliband am Dienstag in London präsentierten Bericht des britischen Außenamtes hervor.




Werbung



Die britische Justiz wirft dem jetzigen Duma-Abgeordneten Lugowoi vor, den früheren russischen Geheimdienstagenten Alexander Litwinenko mit dem Strahlengift Polonium 210 in London getötet zu haben.

"Wir werden weiter auf Lugowois Auslieferung bestehen, damit er wegen Mordes an Alexander Litwinenko in Großbritannien vor Gericht gestellt würde... Die Aufgabe des Vereinigten Königreichs besteht darin, die wichtigsten Menschenrechte sowie die Grundprinzipien eines unabhängigen juristischen Prozesses und der Hoheit des Gesetzes zu wahren", heißt es in dem Bericht. RIA Novosti