russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



04-12-2006 Alexander Litvinenko
Experten der britischen Kriminalpolizei in Moskau eingetroffen
"Bitte, nicht fotografieren. Meine Mutter weiß nicht, dass ich rauche", sagte ein britischer Kriminalexperte nach Ankunft in Moskau.

Am Montagabend traf eine Gruppe Scotland Yard-Kriminalexperten in der russischen Hauptstadt ein.


Sie werden zum Gifttod des früheren russischen FSB-Agenten Alexander Litwinenko ermitteln. Zuvor hatte die britische Seite die russische Staatsanwaltschaft um Hilfe bei den Ermittlungen ersucht.

Auf dem Flugplatz Domodedowo wurden nur vier Experten statt der zuvor angekündigten neun gesehen. Die Briten wollten auf Journalistenfragen nicht antworten und lehnten jegliche Kontakte ab. [ RIA Novosti ]