russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



23-11-2006 Alexander Litvinenko
Zustand von vergiftetem russischen Ex-Spion erneut verschlechtert
Der Gesundheitszustand des vergifteten russischen Ex-Spions Alexander Litvinenko hat sich in der Nacht erneut erheblich verschlechtert. Wie das behandelnde University College Hospital am Donnerstag in London mitteilte, schwebt der 43-Jährige in Lebensgefahr. Der Patient sei auf der Intensivstation isoliert worden, um ihn vor Infektionen zu schützen.





Werbung


Nach einem Bericht der BBC wurden bei Röntgenuntersuchungen drei etwa zwei Zentimeter große "feste" Objekte im Bauchraum und im Dickdarm des Patienten gefunden worden. Es sei allerdings nicht klar, ob diese Ursache der Vergiftungserscheinungen seien. Experten mutmaßten unter anderem über eine Vergiftung mit radioaktivem Thallium.

Litvinenko war am 1. November vergiftet worden. Er hatte den Erkenntnissen zufolge an jenem Tag noch mit einem weiteren russischen Landsmann in einem Hotel in der Londoner Innenstadt Tee getrunken und sich mit einem italienischen Wissenschaftler getroffen, der als Berater für das italienische Parlament arbeitet.