russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



28-10-2003 Moskau Aktuelles
Film- Forum: Im Fadenkreuz
„Im Fadenkreuz“ ist eine thematische Reihe zum Genre „Kriminalfilm“ aus Deutschland. Gezeigt werden: Kult-Kommissar Schimanski (Götz George) in „Kuscheltiere“ - der Krimi als Polit-Thriller über die friedliche Revolution in der DDR 1989 („Das Duell“) und Kult-Komissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) in „Tod im Häcksler“. Alle Filme im deutschen Original mit russischen Untertiteln.

Kuscheltiere

BRD 1982 - Regie: Hajo Gies,
Darsteller: Götz George, Eberhard Feik, Chiem van Houweninge u.a., 89 Мin., -

Ein Rheinschiffer findet die Leiche eines asiatischen Kindes. Es stellt sich heraus, daß das Kind bereits tod war, bevor es ins Wasser geworfen wurde. Außerdem war es an Typhus erkrankt. Allerdings wurde es nicht behandelt. Schimanski (Götz George), Thanner (Eberhard Feik) und Hänschen (Chiem van Houweninge) lernen, daß in Deutschland normalerweise jeder Typhusfall gemeldet werden muss. Aber den Fall des Kindes hatte niemand registriert. Das Ermittlertrio schließt daraus, daß die Eltern die Existenz des Kindes geheim halten und an den Behörden vorbei bestatten wollten. Nicht ausgeschlossen zudem, daß hier Adoptiveltern ein illegal adoptiertes Kind verschwinden lassen wollten. Schimanski muss der Frage nachgehen: Wer sind diese Leute und wer steckt hinter dem Kinderhandel?

Donnerstag 30. Oktober 2003
18:00
20:00
Muzej Kino
Saal 4
ul. Druzhinnikovskaja 15
Metro: Krasnopresnenskaja
Tel.: (095) 255-90-57, (095) 255-90-95
www.museikino.ru