russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



03-11-2003 Moskau Aktuelles
Film- Forum: Im Fadenkreuz
Das Duell
DDR 1990 - Regie: Thomas Jacob,
Darsteller: Günter Naumann, Gerald Schaale, Werner Tietze u.a., 79 Мin.

Das Jahr - 1989. Ort der Handlung – die Deutsche Demokratische Republik. Erzählt wird ein Familiendrama vor dem Hintergrund der friedlichen Revolution.


Der Sohn des Polizisten Hauptmann Beck wird bei einer Demonstration festgenommen. Beck selbst, der während der Tage des revolutionären Umschwungs den Kapitalverbrecher Holm jagt, möchte den verlorenen Sohn auf die Seite der staatlichen Ordnung zurückholen. Er stellt seinen Sohn vor die Alternative, sich entweder den Demonstranten anzuschließen oder zu seiner Familie zurückzukehren.

„Das Duell“ ist eine Folge aus der Serie „Polizeiruf 110“.

Donnerstag 06. November 2003
18:00 deutsch mit russischen Untertiteln
20:00 deutsch mit russischen Untertiteln
Muzej Kino
Saal 4
ul. Druzhinnikovskaja 15
Metro: Krasnopresnenskaja
Tel.: (095) 255-90-57, (095) 255-90-95
www.museikino.ru

„Im Fadenkreuz“ ist eine thematische Reihe zum Genre „Kriminalfilm“ aus Deutschland. Gezeigt werden: Kult-Kommissar Schimanski (Götz George) in „Kuscheltiere“ - der Krimi als Polit-Thriller über die friedliche Revolution in der DDR 1989 („Das Duell“) und Kult-Komissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) in „Tod im Häcksler“. Alle Filme im deutschen Original mit russischen Untertiteln.