russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



28-01-2005 Moskau Aktuelles
In der Moskauer "Neuen Oper" wird Verdis Requiem gegeben
Am Freitag wird im Theater "Neue Oper" zu Moskau Verdis "Requiem" erklingen. Das Konzert ist ein Bestandteil des ersten Musikfestivals "Dreikönigsfest in der Neuen Oper". Das Orchester, der Chor und die Solisten der "Neuen Oper" werden vom Esten Eri Klas dirigiert.

Klas hat inzwischen mit mehr als 100 Orchestern von 35 Ländern der Welt gearbeitet. Vor einem Jahr wurde der Musiker ins künstlerische Kollegium der "Neuen Oper" aufgenommen, wonach die Moskauer Musikliebhaber Verdis Requiem und Mascagnis "Cavalleria rusticana" in seiner Interpretation hören durften.

Außerdem ist Eri Klas Botschafter Guten Willens des Internationalen UNISEF-Fonds.

Auf seine Initiative wurde Ende Dezember 2004 auf der Bühne der "Neuen Oper" das Musikfest "Oper&Jazz" veranstaltet, bei dem das Publikum das Schaffen des Jazzers Antti Sarnil kennen lernen konnte. (RIA)