russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



07-03-2004 Moskau Aktuelles
Mindestens drei Verletzte bei Explosion in Moskauer Wohngebäude
Bei einer schweren Explosion in einem Moskauer Wohngebäude sind am frühen Sonntagmorgen mindestens drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben des Katastrophenschutzministeriums wurde die Exoplosion durch Gas ausgelöst, wie die Nachrichtenagentur Ria-Nowosti berichtete.

Einige Wohnungen seien teilweise zerstört worden. Die Nachrichtenagentur Interfax zitierte Polizeiangaben, wonach es sich um eine Gasexplosion handelte. Die russische Nachrichtenagentur ITAR-TASS berichtete dagegen unter Berufung auf Polizeiangaben, die Explosion sei durch eine Bombe ausgelöst worden. Dies galt jedoch zunehmend als unwahrscheinlich.

Werbung


Die Explosion ereignete sich gegen 04.00 Uhr Ortszeit (02.00 Uhr MEZ) in einem etwa zwölfstöckigen Wohngebäude im Süden von Moskau. Nach unbestätigten Angaben von Rettungskräften lagen Menschen unter den Trümmern, unter ihnen auch Kinder. (afp/.RU)