russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



26-11-2007 Moskau Aktuelles
Märklin öffnet in Moskau Flagship-Store
Seit diesem Wochenende können Moskauer Eisenbahnliebhaber ihre Märklin-Anlage im neuen Flagship-Store kaufen. Nach dem sehr erfolgreichen Flagship-Store in Göppingen und mehreren anderen neuen Märklin-Stores in Deutschland, Niederlande und Schweiz, öffnet jetzt der erste Märklin Flagship-Store im neuen Moskauer Groß-Einkaufszentrum "TZ Wremena Goda".

Damit treibt Märklin die Internationalisierung seines Vertriebs- und Händlernetzwerks weiter voran.

Mit dem neuen Vorzeigeobjekt in Moskau legt Märklin den Grundstein für weiteres Wachstum in Russland und Osteuropa. Axel Dietz, Vorsitzender der Geschäftsführung von Märklin sagte, "Märklin-Produkte werden an russische Eisenbahn-Liebhaber schon seit 1892 vom Unternehmen exportiert, und die aktuelle Nachfrage aus der Region hat uns ermuntert, diesen Flagship-Store zu eröffnen. Gerade in Moskau gibt es eine sehr attraktive Käuferschicht, die Wert auf Qualitätsprodukte und deutsche Ingenieurskunst legt. Dieser Store ist für uns Katalysator für das Russland-Geschäft und für die weitere Expansion in Osteuropa."

Mit seinen hochwertigen Produkten, die überwiegend in Deutschland entwickelt und gefertigt werden, will sich Märklin im russischen Markt von der Konkurrenz deutlich absetzen. "Ich bin sicher, dass der neue Flagship-Store seine Strahlkraft weit über Moskau hinaus entwickeln wird", sagte Axel Dietz.

Die Eröffnung des neuen Märklin Flagship-Store fand im Rahmen der Eröffnung eines großen Moskauer Einkaufszentrums statt, zu dessen Eröffnung auch der Moskauer Oberbürgermeister Juri Luschkow anwesend war.