russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



17-08-2006 Russland und Nahost
Weitere russische Hilfsgüter für Libanon auf Zypern eingetroffen
Ein zweites Flugzeug des russischen Zivilschutzministeriums mit Hilfsgütern für Libanon an Bord ist am Donnerstag auf Zypern eingetroffen, erfuhr RIA Novosti von der Verwaltung für Information des Ministeriums.

"Das Flugzeug vom Typ Il-76 ist um 16.00 Uhr Moskauer Zeit auf dem Flughafen von Larnaka eingetroffen. Es befördert 101 Großraumzelte, ungefähr 2 500 Halbwolldecken und 1 500 Geschirrsätze", berichtete der Sprecher des Zivilschutzes.

Er erinnerte daran, dass ein erstes Flugzeug mit humanitären Hilfsgütern bereits am 9. August auf Zypern eingetroffen ist und 47 Großraumzelte, 2 300 Decken, 1 000 Matratzen und 1 000 Kopfkissen für die libanesische Bevölkerung angeliefert hat. Weitere Flüge werden ihm zufolge am 21. und am 23. August abgefertigt. Sie werden jeweils 10 Tonnen Fleisch- und Milchkonserven, 10 Tonnen Reis, 5 Tonnen Zucker, 12,1 Tonnen Kindernahrung, 22 Tonnen Medikamente und medizinisches Gerät sowie 10 mobile Notstromaggregate mit einer Leistungsstärke von 10 Kilowatt für Libanon anliefern.

Die Hilfsgüter werden auf Zypern dem Vertreter der UN-Welternährungsorganisation FAO übergeben, der sie dann nach Libanon weiterleitet. [ RIA Novosti ]