russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



27-10-2006 Russland und Nahost
Verteidigungsminister Iwanow zieht Hisbollah-Entwaffnung durch UNO in Zweifel
Der russische Vize-Premier und Verteidigungsminister Sergej Iwanow bezweifelt, dass die UN-Friedenstruppe die libanesische Schiitenbewegung "Hisbollah" entwaffnen könne.

"Entsprechend dem UN-Mandat ist es eine der Funktionen der Friedenssoldaten, die ,Hisbollah' zu entwaffnen.




Werbung


Ich habe starke Bedenken, dass die UNO diese Funktion erfüllen kann", sagte Iwanow am Freitag während einer "Regierungstunde" im Föderationsrat.

Der Verteidigungsminister fügte hinzu, dieser Umstand sei einer der Gründe dafür, dass russische Militärs nicht nach dem UN-Mandat, sondern auf der Grundlage eines bilateralen Abkommens in den Libanon entsendet worden seien. [ RIA Novosti ]