russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



27-06-2007 Russland und Nahost
Lawrow: „Wir würden uns freuen, Mahmoud Abbas in Moskau zu empfangen“
Der in Ramallah weilende Außenminister Russlands, Sergej Lawrow, hat heute erklärt, die russische Seite werde sich freuen, den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, in Moskau zu empfangen. Der Besuchstermin sei noch zu vereinbaren, präzisierte Lawrow.

Russland empfinde mit Palästina mit, betonte Lawrow im Zusammenhang mit den jüngsten Ereignissen in diesem Land. Die russische Seite habe immer den Palästinensern Beistand bzw. humanitäre Hilfe geleistet, erinnerte er.

Der Minister teilte ferner mit, er habe mit dem Spitzenpolitiker Palästinas "konkrete Richtungen und den Umfang der nötigen Hilfe abgesprochen". Russland und Palästina werden nach wie vor Kontakte auf diesem Gebiet pflegen, ergänzte Lawrow.

Dagegen habe laut Lawrow die russische Staatsführung keine Pläne, in nächster Zeit mit dem Hamas-Führer Chaled Maschaal zusammenzukommen. [itar-tass/russland.RU]