russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



27-06-2007 Russland und Nahost
Lawrow: Tony Blair wird zum neuen Sondergesandten des Nahost-Quartetts
Der bisherige Ministerpräsident Großbritanniens Tony Blair wird zum neuen Sondergesandten des Nahost-Quartetts internationaler Vermittler. Das erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Mittwoch in Minsk, wohin er nach Abschluss seiner Nahost-Reise abgereist war.

Ferner teilte er mit, Russland werde der Kandidatur des bisherigen Premierministers Großbritanniens Tony Blair für das Amt des Nahost-Sondergesandten zustimmen, wenn er von anderen Mitgliedern des Nahost-Quartetts internationaler Vermittler bestätigt werde. Seinen Worten zufolge werde Blair in strikter Übereinstimmung mit dem erarbeiteten Mandat wirken. "Wir haben das Mandat des Sondergesandten des Nahost-Quartetts vereinbart", so der russische Chefdiplomat. "Unter seiner Leitung werden Konsultationen des Nahost-Quartetts abgehalten", so Lawrow.

In zwei Wochen, Mitte Juli, findet ein Ministertreffen des Nahost-Quartetts internationaler Vermittler (Russland, die USA, die UNO und die EU) statt. [itar-tass/russland.RU]