russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



22-05-2008 Russland und Nahost
Russland begrüßt Wiederaufnahme von Friedesdialogs zwischen Syrien und Israel
Moskau begrüßt die Friedensverhandlungen zwischen Syrien und Israel unter Vermittlung der Türkei. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Erklärung des offiziellen Sprechers des russischen Außenministeriums, Andrej Nesterenko, hervor.



Werbung


"Im Laufe der zurückliegenden Monate hatten wir bei unseren Kontakten mit den Israelis und den Syriern aktiv dazu beigetragen, dass die Seiten einen Dialog aufnehmen", heißt es in der Erklärung. "Moskau begrüßt den Neubeginn dieses Dialogs." Die Wiederaufnahme der vor rund acht Jahren abgebrochenen Friedensgespräche war am Mittwoch offiziell bekannt gegeben worden.

"Russland hat sich stets für eine Wiederaufnahme der Verhandlungen in allen Bereichen des Friedensprozesses eingesetzt, darunter auch natürlich für Fortschritte in den syrisch-israelischen Beziehungen", betont Nesterenko. "Dies wurde als ein unveräußerlicher und wichtiger Bestandteil der langfristigen und umfassenden Nahostregelung angesehen."

Dieses komplexe Herangehen, dem die Resolutionen des UN-Sicherheitsrates, der Madrider Konferenz und der entsprechenden Initiative der Arabischen Liga zu Grunde liegen, könnte den Staaten der Region Frieden und Sicherheit bringen, stellt der Sprecher des russischen Außenamtes fest.  RIA Novosti