russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



10-01-2009 Russland und Nahost
Russland unterstützt bevorstehende Nahost-Reise Ban Ki Moons
Russland unterstützt den bevorstehenden Besuch des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, Ban Ki Moon, in der Nahost-Region, erklärte kürzlich der russische Vize- Außenminister Alexander Jakowenko beim Treffen mit dem stellvertretenden UN-Generalsekretär für politische Angelegenheiten Lynn Pascoe in New York.



Werbung


Wie aus dem Außenamt Russlands am Samstagmorgen verlautete, hatten die beiden hochrangigen Diplomaten ihre Besorgnis über "die andauernden Kampfhandlungen im Gaza-Streifen trotz des am 8. Januar 2009 erklungenen Aufrufs der Weltgemeinschaft zur sofortigen Feuereinstellung" zum Ausdruck gebracht. Die russische Seite wisse die Bemühungen der Weltgemeinschaft um die Feuereinstellung in der Region zu schätzen und unterstütze die bevorstehende Nahost-Reise des Generalsekretärs der UNO, Ban Ki Moon, sagte der stellvertretende Außenamtschef Russlands.

Jakowenko und Pascoe besprachen außerdem Fragen um die mögliche Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen den politischen Kräften Palästinas und des Dialogs zwischen der arabischen Seite und Israel. Auf der Tagesordnung standen auch Fragen der Durchführung eines internationalen Nahost-Treffens in Moskau. Die Diplomaten tauschten Meinungen über die aktuelle Situation in Afghanistan, im Sudan, in Somalia und anderen Ländern Afrikas und über die Tätigkeit der UNO in Zentralasien aus. [ russland.RU ]