russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



25-01-2009 Russland und Nahost
Russland plädiert für Fortsetzung des Nahost-Friedensprozesses
Russland plädiert für die Suche nach Wegen zur Überwindung der Folgen der jüngsten israelischen Militäroperation im Gaza-Streifen und für die Wiederaufnahme des Friedensprozesses im Nahen Osten.



Werbung


Das sagte der russische Vizeaußenminister und Präsidentenbevollmächtigte für den Nahen Osten, Alexander Saltanow, bei einem Treffen mit dem deutschen Botschafter in Moskau, Jürgen Schmid.

Die Diplomaten haben die Meinungen über die aktuelle Situation in der Nahost-Region ausgetauscht, betonte ein Sprecher. Nach Einschätzung der russischen Seite sollte dem Friedensprozess "allumfassender Charakter verliehen werden." Darüber hinaus habe Saltanow den Botschafter "über die Vorbereitung der für das erste Halbjahr 2009 in Moskau geplanten internationalen Nahost-Konferenz benachrichtigt", ergänzte der Sprecher.

"Die Idee einer solchen Konferenz ist in den Resolutionen 1850 und 1860 des UN-Sicherheitsrates verankert." Der deutsche Diplomat habe sich seinerseits für die Unterstützung dieses Forums geäußert. [ russland.RU ]