russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



15-12-2011 Russland und Nahost
Russland und Syrien entscheiden selbst über Umfang ihrer Kooperation


Moskau – Russland und Syrien entscheiden selbst über den Umfang ihrer bilateralen Zusammenarbeit, die auf jeden Fall den völkerrechtlichen Normen entspricht. Das erklärte am heutigen Mittwoch Sergej Prichodko, Assistent des russischen Präsidenten Dmitri Medwedew, im Zusammenhang mit dessen Abreise nach Brüssel, wo der Russland-EU-Gipfel stattfindet.




Werbung


Prichodko zufolge soll die Situation um Syrien unter anderem auf der Tagesordnung des Gipfels in Brüssel stehen. "Es ist geplant, die Situation in Syrien und Libyen konkret zu besprechen, aber keine konkreten Beschlüsse zu fassen, denn es gibt diesbezügliche Resolutionen des UN-Sicherheitsrates", so der Assistent Medwedews.

"Die EU setzt sich aktiv für eine Erweiterung der Sanktionen gegen Syrien ein", sagte er. "Russland kooperiert mit Syrien auf den Gebieten, für die keine internationalen Einschränkungen gelten. … Wir entscheiden selbst darüber, in welchem Umfang wir kooperieren", fügte er hinzu. "Wenn europäische Politiker Fragen zur russisch-syrischen Zusammenarbeit stellen, werden wir sie natürlich beantworten, wir haben nichts zu verheimlichen".
[russland.RU]
Das hat mir gut gefallen… Flattr this