Warning: mysql_query(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 241

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 242

Warning: mysql_field_type() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/23/d83882051/htdocs/russland/wp-content/plugins/wp-ticker/wp-ticker.php on line 243

Nationale Bezahlkarte wurde getauft

image_pdfimage_print

Die Zahlkarte des russischen Nationalen Zahlungssystems wurde im Rahmen eines Wettbewerbs auf den Namen „Mir“ getauft. Der Siegerin, eine Frau aus Udmurtien, erhält ein Preisgeld von 150.000 Rubel.

Die Zweitplatzierte, ebenfalls eine Frau, die die Bezeichnung „Sokol“ vorschlug, wird mit 50.000 Rubel Preisgeld ausgezeichnet. Die Auszeichnung der Gewinner erfolgt am 28. Mai. Insgesamt wurden 5.500 Vorschläge eingereicht. Aus denen wurden 20 Vorschläge für die Abstimmung durch die Bevölkerung ausgewählt. Am Wettbewerb um die beste Bezeichnung nahmen über 40.000 Menschen teil.

Die Bezeichnung „Mir“ hat in deutscher Übersetzung eine Doppelbedeutung – man kann das Wort mit „Welt“, aber auch mit „Frieden“ übersetzen.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>