russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



27-05-2008 NATO
Russland und Nato bereiten Übungen für Kriseneinsätze vor
Russland und die NATO bereiten sich auf eine gemeinsame Übung zur Reaktion auf Krisen vor, teilte der Generalmajor Viktor Sinowjew, Stellvertreter des russischen militärischen Vertreters bei der NATO, am Dienstag mit. "Zurzeit werden Maßnahmen zur Vorbereitung einer komplexen Übung mit der Nato für Reaktionen auf Krisen ergriffen, die für 2010 geplant ist", sagte er.

"Die Übung verfolgt das Ziel, die Bereitschaft zu darauf folgenden möglichen praktischen Handlungen zu überprüfen", betonte der Generalmajor.

Nach seinen Worten werden sich Einheiten einer motorisierten Schützenbrigade, der Luftlandetruppen, der Gefechts-, rückwärtigen und technischen Sicherstellung sowie Kräfte und Mittel der Transportflieger an der Übung beteiligen.

"Im Rahmen dieser Arbeit ist die Ausrichtung einer Kommandostabsübung 2009 vorgesehen, die bereits im laufenden Jahr vorbereitet wird", sagte Sinowjew.

Ihm zufolge zielt die Russland-Nato-Übung auf gemeinsame UN-Friedensoperation ab.

Der Generalmajor teilte zudem mit, dass die Vorbereitung einer Feldübung von Sondereinheiten Russlands und der Nato wieder aufgenommen worden sei, die im Mai bzw. Juni 2009 stattfinden soll. "Vorbereitet wird auch eine neue COMEX-Übung", sagte er.

Nach seinen Worten kann man heute mit Sicherheit davon sprechen, dass die Vorbereitung der praktischen Zusammenarbeit zwischen Russland und der Nato einen guten Stand habe, um die Truppen gegenseitig kompatibel zu machen. RIA Novosti