russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



10-10-2006 Petersburger-Dialog 2006 Dresden
Blau-weiß Gazprom sponsert Blau-weiß Schalke
[Dresden/Petersburger Dialog]
Der Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin beim 6. Petersburger Dialog bescherte dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zwei neue Partner und viel Geld. Im Rahmen eines Partnerschaftsvertrages mit Zenit St. Petersburg, dem Spitzenklub aus Putins Heimatstadt, wird die Gazprom AG die Gelsenkirchener finanziell unterstützen.


Im Kurfürstensaal des Dresdner Hotels Taschenbergpalais schloss der weltweit größte Erdgas-Förderunternehmen einen Sponsoring-Vertrag mit den Blau-Weißen über geschätzte 60 bis 66 Millionen Euro bis 2012. Für Titelgewinne oder die regelmäßige Teilnahme an der Champions League können Prämien bis zu bis zu 100 Millionen Euro gezahlt werden. „Wir stoßen in eine neue Dimension vor“, sagte Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass sich einer der größten Energiekonzerne der Welt bewusst dafür entschieden hat, eine langfristige Verbindung mit Schalke 04 einzugehen“, kommentierte Vorstandsvorsitzender Gerhard Rehberg den Vertragsabschluss. Das sei ein Beleg „für das Ansehen, das unser Club in den vergangenen Jahren gerade auf internationaler Ebene gewonnen hat“.

Allerdings, so betonte er, werde Gazprom „keinerlei Einfluss auf das operative Geschäft oder sportliche Entscheidungen nehmen“.